Ich muss ungefähr 8 oder 9 Jahre jung gewesen sein, als ich im Garten meiner Eltern mein Fahrrad geputzt habe. Irgendwann habe ich den Schwamm beiseitegelegt und gesagt: „Super, ich bin fertig!“. Mein Papa hat das Rad umgedreht, auf den Bereich zwischen Tretlager und Kettenblatt gezeigt und gesagt: „Da ist doch noch alles dreckig!“ Ich antwortete: „Aber Papa, da guckt doch keiner hin!“. Woraufhin er erwiderte: „Da wo man nicht hinguckt, da muss es besonders sauber sein!“.

Dieser Moment beeinflusst mich nun schon 30 Jahre lang. Nicht jeder versteht diese Bedeutung, die mir schon damals völlig klar erschien:

Nur wer das in Augenschein nimmt, was nicht auf den ersten Blick erkennbar ist, schafft eine Grundlage für ein ansprechendes Äußeres und auch für eine optimale Funktion.

Ich konnte noch keinen Lebensbereich finden, in dem diese Erkenntnis nicht zutrifft.

 

Und genau das versuche ich, bei Euren Instrumenten umzusetzen. So finde ich zum Beispiel in akustischen Gitarren alles. Vom vertrockneten Frosch bis zum Verhüterli (Anmerkung der Redaktion: Lach!!!:-D).

 

Seit 2014 bin ich nun Unternehmer und repariere Gitarren und Bässe für Musikhäuser, Musiker und Gitarrenliebhaber. Über 20 Jahre Live- und Studiojobs als Gitarrist, ließen mich die nötigen Erfahrungen sammeln, was für Ansprüche an ein Instrument gestellt werden. 

Ich betitle mich bewusst als Gitarrenservice und sehe mich als Schnittstelle zwischen Gitarrenbauer und Musiker, immer mit Augenmerk auf möglichst werterhaltende und reversible Bearbeitung der Instrumente. 

Ich freue mich sehr, dass meine Arbeit so geschätzt wird und ich werde alles tun, um mich in den nächsten Jahren noch mehr und noch besser um Eure Schätzchen zu kümmern.

 

Ich freue mich auf Euren Besuch.

Bis bald, Euer

Bastian

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gitarrenservice Toys of Rock